Welches Wasser?

In 2 Schritten zum Ziel!

Welches Wasser

 

Mit der Frage: „Welches Wasser ist für meine Gesundheit und die Gesundheit meiner Familie das Beste?“ , berühren wir ein Thema, welches wir bedenkenlos zu den wichtigsten zählen dürfen.

Das Wissen über Wasser, steht in direktem Zusammenhang mit dem Leben und wird Ihnen die Grundlage geben, eine selbstverantwortliche Entscheidung darüber zu treffen, welches Wasser Sie für Sie und die Gesundheit Ihre Familie entscheidend ist.

 

Wasser ist mehr als H2O. Mehr also, als seine chemische Zusammensetzung.

In seiner Wirkung auf den menschlichen Körper kann man davon ausgehen, dass die Qualität des Wassers maßgeblich daran beteiligt ist, wie gut, oder auch wie „flüssig“ die Zellen miteinander kommunizieren können.

Was ich Ihnen hier an die Hand gebe, hat das Potential Ihre Sichtweise grundlegend zu verändern.

 

Wasser ist wie ein Schlüssel zum Leben und gleichzeitig, das Leben selbst!

Indem Sie sich selbst näher bringen, in welchem Verhältnis Sie zum Wasser stehen, machen Sie einen Schritt auf das Leben zu.

Dieser Umstand kann nicht stark genug betont werden.

Es ist unsere Fähigkeit, die Dinge des Lebens richtig einzuschätzen, die uns ermöglicht ein gesundes und erfülltes Leben zu führen. Deswegen ist es wichtig zu wissen, welches Wasser ein vitales Leben unterstützt und fördert.

Das Wissen über uns selbst bestimmt, auf welche Weise wir mit der Welt in Kontakt treten.

Wie ein Wassertropfen dem Meer entnommen einzigartig ist, so sind auch wir in unserer Individualität einmalig und gleichzeitig ein integraler Bestandteil der ganzen Welt.

 

Lernen Sie wie effektiv wir heute in der Lage sind aus einem durchschnittlichen Leitungswasser hochwertiges Trinkwasser zu machen.

Tatsächlich ist es möglich Leitungswasser die heilenden Eigenschaften hochwertigen Quellwassers zu verleihen.

Selbst einfache, sehr preisgünstige Aufbereitungs-Methoden erweisen sich als höchst effektiv in der Qualitätssteigerung von Leitungswasser.

 

Die Frage nach „welchem Wasser“ wird oftmals in Zusammenhang mit den Kleinsten der Familie, den Babys gestellt.

Ja selbst für Babys ist im Haushalt behandeltes Wasser wesentlich verlässlicher als das im Handel erhältliche Flaschenwasser.

Überlegen Sie sich nur mal, was es bedeutet, dass die Deutsche Gesetzgebung einen Grenzwert für Nitrat von 50 mg (Milligramm) pro Liter erlaubt, während die Europäische Union 10 mg als Höchstgrenze für Kinder festlegt.

 

Nachweislich werden über 6 Millionen Petrochemische Substanzen weltweit täglich in die Umwelt entlassen. Gleichzeitig werden die zulässigen Werte im Grund- und Trinkwasser erhöht.

Medizinische Rückstände, die in ihrer Konzentration ständig zunehmen, können von Wasserwerken nicht mehr geklärt werden.

Es ist nun die Verantwortung des Bürgers selbst, für die Sicherung seiner Gesundheit zu sorgen, und erst recht, wenn es um die Sicherung der Gesundheit unserer Kinder geht.

 

Machen Sie den Schritt, der nötig ist um das Problem der gesunden Wasserversorgung ein für alle Mal zu lösen.

Nehmen Sie das von mir zusammengefasste Wissen und treffen Sie Ihre eigene Entscheidung.

Eine auf Wissen basierte Entscheidung wird Ihnen Zufriedenheit geben und die Voraussetzung schaffen für ein wirklich gesundes und sicheres Leben.

 

Tragen Sie sich in meinen Verteiler ein, sodass ich Ihnen die Dokumente umgehend zukommen lassen kann!

 

Mein Name ist Richard Christian Rickert und ich stehe Ihnen natürlich gern bei weiteren Fragen zur Verfügung!